Kategorie: Tierfilmer

Winterkraniche – Teil 2

Im Auftrag des Kranichschutz Deutschland produziere ich momentan einen Imagefilm, der bis Ende 2018 fertiggestellt wird. Kurz vor der anstehenden Balz der Kraniche Ende März wurde die Region und die Kraniche rund um das Kranich-Informationszentrum in Groß Mohrdorf noch einmal von einem ordentlichen Wintereinbruch überrascht. Heftige Schneefälle verwandelten die Landschaften in ein Winterwunderland. Selbstverständlich konnte…
Weiterlesen


8. März 2018 0

Hermeline im Winter – zum Glück hat es mit dem Schnee doch noch geklappt

Für eine Dokumentation wurde ich beauftragt Hermelin im Schnee zu filmen. Drehorte für diese – nicht ganz leichten Aufnahmen – waren nach einiger Zeit gefunden. In Zeiten des Klimawandels ist allerdings auf einen weißen Winter kein Verlass mehr. Seit November habe ich daher täglich den Wetterbericht beobachtet und fest die Daumen gedrückt. Jede noch so…
Weiterlesen


8. März 2018 0

Ich liebe meinen Job als Tierfilmer / Wildlife Cameraman

Tiere spüren genau, wem sie vertrauen können. Tierfilmer Jens Klingebiel schafft es sehr schnell, ein Vertrauensverhältnis zu den Tieren des Waldes aufzubauen. Die Natur und Tierwelt liegt dem Filmer am Herzen.


22. Februar 2018 0

Sehnsuchtsland Schweden – Filmvorführung die zum Träumen verführt

Die ersten Filmvorführungen meines neuen Films „Sehnsuchtsland Schweden – auf der Suche nach Stille“ waren ein voller Erfolg. Nicht nur Schwedenfans geraden bei den beeindruckenden Bildern der traumhaften schwedischen Landschaften ins schwärmen. Sehnsuchtsland Schweden soll den Zuschauer aus der Hektik des Alltags entführen und aufzeigen, dass wir in einer intakten Natur und umgeben von einer…
Weiterlesen


24. Januar 2018 0

Wer findet die Kraniche?

Aufgrund der wärmeren Winter, überwintern viele Kraniche mittlerweile hier in Deutschland. Letzte Woche wollte ich diese Überwinterungsgäste in der Rostocker Heide filmen. Anfangs war alles grün und man hatte beste Sicht auf die Vögel des Glücks. Als die dicken Schneewolken dann endlich ankamen, wurde die Suche nach den 200m entfernt stehenden Kranichen jedoch sehr viel…
Weiterlesen


23. Januar 2018 0

Grus Grus auf der Spur – 2018 steht im Zeichen des Kranichs

Bereits 2016 durfte ich den beeindruckenden Vogel des Glücks für unseren Film „Auf Entdeckungsreise zwischen Barthe und Recknitz“ durch das Jahr begleiten. 2018 ist es nun wieder so weit. Im Auftrag des Kranichschutz Deutschland wird ein Film entstehen, der ausschließlich diesem beeindruckenden Vogel gewidmet ist. Ich freue mich auf viele spannende Erlebnisse und einen Film,…
Weiterlesen


6. Januar 2018 0

Filmvorführung Sehnsuchtsland Schweden bei der Ortsgruppe NABU Lilienthal/Grasberg am 11.01.2018

Am 11.01.2018 um 19.30 Uhr veranstaltet die Ortsgruppe NABU Lilienthal/Grasberg einen Filmabend mit meinem Film „Sehnsuchtsland Schweden“ Unter folgender Adresse sind Mitglieder und Nichtmitglieder herzlich willkommen: Heimatverein Lilienthal Emmi-Brauer-Haus Feldhäuser Str. 16 28865 Lilienthal Mit einem interessanten Filmabend, möchte der Nabu Lilienthal/Grasberg das neue Jahr einläuten und führt den Film „Sehnsuchtsland Schweden – Auf der…
Weiterlesen


14. Dezember 2017 0

Mit Nabu Dunningen ins Sehnsuchtsland Schweden

Das Haus am Adlerbrunnen wird am 26.01.2018 um 19.00 Uhr Treffpunkt für alle, die die Ruhe und traumhafte Natur Schwedens genießen möchten. Mit einem interessanten Filmabend, möchte der Nabu Dunningen das neue Jahr einläuten und führt den Film „Sehnsuchtsland Schweden – Auf der Suche nach Stille“ von Jens Klingebiel vor. Der Tierfilmer bereiste mehrere Jahre…
Weiterlesen


7. Dezember 2017 0

VERANSTALTUNGSHINWEIS

Termin: 26. Januar 2018 um 19:00 Uhr Treffpunkt: „Haus am Adlerbrunnen“ https://www.nabu-dunningen.de/te…/nabu-filmabend-26-01-2018/ Bei Fragen, wendet Euch bitte an: NABU Gruppe Dunningen e.V. Eschachstrasse 33 78655 Dunningen Telefon: 07403-7477 E-Mail: info@nabu-dunningen.de


4. Dezember 2017 0

Wildlife & Nature Footage jetzt in 5K auf Red Epic X

Die Red Epic X steht für überragende Bildqualität mit bis zu 5K und super Slowmotion-Aufnahmen von 300fps. Filme, wie der Hobbit wurden mit dieser Kamera gedreht. Und wenn es gelingt, mit einer Red die scheuen Hobbits gut Szene zu setzen, dann ist diese Kamera für Wildtieraufnahmen mit Sicherheit gut geeignet! Ab sofort stehe ich als…
Weiterlesen


13. November 2017 0