Von Festivals und Projekten

Nahezu das gesamte Jahr 2016 waren die Naturfilmer Jens Klingebiel und Robin Jähne im Gebiet vor der Insel Rügen und Darß/Zingst unterwegs. In der Nordvorpommerschen Waldlandschaft produzierten Sie im Auftrag des Landkreises Vorpommern-Rügen einen Imagefilm, der die außergewöhnliche Natur, Tierwelt aber auch Kultur und Tourismus dieser Region in beeindruckenden Bildern präsentiert.

Dieser Film „Auf Entdeckungsreise zwischen Barthe und Recknitz“ Wird nun 2017 auf dem renommierten Filmfestival Greenscreen in Eckernförde in der „Official Selection 2017“ zu sehen sein.

Tierfilmer Jens Klingebiel ist jedoch schon wieder in neuen Projekten unterwegs. So ist er soeben aus der Tschechei zurückgekehrt, wo er niedliche europäische Ziesel hautnah für einen Kinofilm aufnehmen sollte. Die seltenen Tierchen haben schnell Freundschaft mit dem leidenschaftlichen Naturfilmer geschlossen und standen gern für alle geforderten Aufnahmen zur Verfügung.
Die seltenen Ziesel werden 2018 zu sehen sein.

Aber auch für das Thema Naturschutz, für die Sendung Planet e (ZDF), produziert Jens Klingebiel momentan Aufnahmen. Es wird um das wichtige Thema Insektensterben gehen, Die Konsequenzen unserer intensiven Landwirtschaft betreffen jeden von uns.

Zu guter Letzt bricht der Tierfilmer demnächst zu Dreharbeiten nach Skandinavien auf. Auf seiner 7000km Tour durch Nordwegen, Schweden und Finnland wird er Papageientaucher, Moschusochsen, Elche, Biber und sogar wilde Braunbären filmen. Mit viel Glück wird es ihm sogar gelingen Aufnahmen von wilden Wölfen und Vielfraßen für sein eigenes Filmprojekt von dieser Reise mitzubringen.

Informationen zu Dreharbeiten und Projekten findet man auf www.tierfilmer.info

Nordvorpommersche Waldlandschaft – Green Screen Festival Programm 2017 (Official Selection)

Ich freue mich, dass unser Film „Auf Entdeckungsreise zwischen Barthe und Recknitz – Nordvorpommersche Waldlandschaft“ im renommierten Greenscreen Festival Programm 2017 in Eckernförde  zu sehen sein wird.

Auf Entdeckungsreise zwischen Barthe und Recknitz – Nordvorpommersche Waldlandschaft ist ein Film von Jens Klingebiel und Robin Jähne.

Im Norden Vorpommerns findet sich zwischen Barthe und Recknitz ein landschaftliches Juwel. Dank modernster Technik fingen die Naturfilmer Jens Klingebiel und Robin Jähne die Nordvorpommersche Waldlandschaft und ihre tierischen Bewohner aus Perspektiven ein, die nie zuvor gedreht wurden. In dem Naturschutzgroßprojekt stießen sie auf besondere heimische Produkte und Traditionen. Sie entdeckten dabei auch eine Region der Kultur und der Feste, die immer wieder die Verbindung zur Natur auf liebenswerte Weise aufzeigen.

 

Zurück von den wilden Zieseln

Der europäische Ziesel ist sehr selten geworden und so habe ich mich gestern Nacht auf dem Weg gemacht um in 500km Entfernung diese kleinen Kerlchen filmen zu können. Nach einigen Stunden Dreharbeit in schönsten Sonnenschein haben wir uns gut angefreundet und jeder wollte mal vor die Kamera.

Wo diese Ziesel demnächst zu sehen sein werden, verrate ich sobald der Film fertiggestellt ist.

 

Auf der Suche nach wilden Braunbären, Wölfen und Vielfraßen

Nur noch wenige Tage und ich breche endlich wieder Richtung Norden auf. Ein absolutes Highlight der Reise wird die Suche nach wilden Braunbären, Wölfen und Vielfraßen sein.
In der Hoffnung, diese großen und seltenen Raubtiere für unseren Film vor die Linse zu bekommen, werde ich mir einige Nächte um die Ohren schlagen.
Der Reisetermin ist so gelegt, dass es im Norden rund um die Uhr hell ist. Da die Braunbären, Wölfe und Vielfraße sich hoffentlich irgendwann im laufe der Nacht blicken lassen, werde ich an verschiedenen Orten die Nächte in der Einsamkeit der skandinavischen Wälder verbringen. Ich werde versuchen, tags zu schlafen und nachts auf jedes Geräusch zu lauschen und alles im Blick zu haben.
Es wird ein absolut spannendes Erlebnis und ich kann hoffentlich von erfolgreichen Dreharbeiten berichten!
 

http://www.tierfilmer.info

Stieglitz – 4K Stock Footage

Der Stieglitz (Carduelis carduelis), auch Distelfink genannt, gehört zur Familie der Finken. Er kommt in Westeuropa bis Zentralasian und Mittelsibirien sowie Nordafrika vor.
Der Distelfink ernährt sich von reifen Sämereien von Stauden, Wiesenpflanzen und Bäumen.

Das neue Bildmaterial des Stieglitz ist in 4K Apple ProRes 4:2:2 erhältlich.

Stieglitz - Distelfink - 4K Footage - Tierfilmer Jens Klingebiel

Stieglitz – Distelfink – 4K Footage

Wartezimmer TV Filme für Hotels

Sie möchten in der Lobby Ihrers Hotels einen besonderen Blickfang einrichten? Sie möchten Ihren Gästen einen Wartebereich mit einem besonderen Highlight anbieten?

Mit einem hochwertigen Film über Ihr Hotel und die angrenzenden Sehenswürdigkeiten, Landschaften, Natur und Tierwelt schaffen Sie einen Wartebereich, der mit Sicherheit Begeisterung bei Ihren Gästen hervorrufen wird.

Der Film wird inviduell für Sie in modernster 4k oder Full HD Technik produziert. Wir verfügen über professionelle Sprecher und nutzen stimmungsvolle und entspannende Musik oder wir lassen einfach nur die beeindruckenden Bilder sprechen.

Moderne Drohnentechnik oder professionelle Darstellung wilder Tiere ist für uns selbstverständlich.

Weitere Informationen zum Thema Wartezimmer TV Filme finden Sie auf www.wartezimmer-tv-filme.de

Filme für Reisebüros, Reiseanbieter und Messen

Der Wartebereich Ihres Reisebüros ist gut gefüllt. Ihr Geschäft floriert. Sie haben erfolgreiche Filialen in ganz Deutschland.

Momentan sitzen potentiellen Kunden im Wartebereich und schauen sich relativ langweilige Prospekte möglicher Urlaubsorte an.

Mit einem hochwertigen und interessanten Film über die schönsten Urlaubsorte würde die Wartezeit wesentlich angenehmer verlaufen und Sie geben Ihren Kunden Ideen für zukünftige Buchungen an die Hand.

Die Wartezimmer TV Filme können selbstverständlich auch auf Ihrer Webseite gezeigt werden.

Werbefilme, Wartezimmer TV Filme und Informationen über Reiseziele werden individuell für Ihr Unternehmen produziert. Die Aufnahmen werden mit professioneller und moderner Technik in 4K oder Full HD aufgenommen. Flugaufnahmen oder außergewöhnlichen Perspektiven sind für uns selbstverständlich.

Die Arbeit mit wilden Tieren – zb. für Afrikareisen, Alaska, etc. – ist für den professionellen Tierfilmer Jens Klingebiel ebenfalls selbstverständlich. Besonders für diese Aufnahmen benötigt man absolute Spezialisten.

Weitere Informationen zum Thema Wartezimmer TV Filme finden Sie auf der Internetseite: www.wartezimmer-tv-filme.de

Wartezimmer TV selbst erstellen – So schaffen Sie ein beeindruckendes Ergebnis zu minimalen Kosten

Ein eigenes Wartezimmer TV für eine Arztpraxis, Tierarztpraxis, Klinik oder Pflegeheim – um ein paar Beispiele zu nennnen – selbst einzurichten, ist gar nicht schwer und es muss auch nicht teuer sein.

Die einfachste Möglichkeit besteht darin, einen PC über ein HDMI-Kabel mit dem Fernsehgerät in Ihrem Wartezimmer zu verbinden.

Was Sie jetzt noch benötigen, sind qualitativ hochwertige und entspannende Tier- und Naturfilme, die in Endlosschleife über den PC abgespielt werden.

Die Filme müssen eine Wiedergabedauer von ca. 1 Stunde haben, damit die Patienten nicht ständig die selben Bilder anschauen müssen.

Bei Wartezimmer TV Filmen wird für gewöhnlich auf Musikuntermalung oder Informationen durch einen Sprecher verzichtet um die Patienten, die lesen möchten oder kein Interesse an einem TV-Programm haben, nicht zu stören.

Desweiteren ist es sinnvoll, die angebotenen Filme regelmäßig zu erneuern.

Dies alles bietet Ihnen Tierfilmer Jens Klingebiel mit seinen speziellen Wartezimmer-TV-Filmen.

Sie erhalten einen 60-Minuten Film in Full-HD im Format Ihrer Wahl. Dieser Film wird regelmäßig erneuert um keine Langeweile im Wartezimmer aufkommen zu lassen.

Tierfilmer Jens Klingebiel ist ständig auf Tour, um beeindruckende Tieraufnahmen, Landschaften, Natur und grandiose Flugaufnahmen für Sie zu produzieren.

Ein unschlagbares Argument ist jedoch der Preis. Die Kosten für ein selbst erstelltes Wartezimmer TV belaufen sich auf gerade einmal 73,83€ zzgl. 7% MwSt. pro Monat

Weitere Informationen finden Sie auf www.wartezimmer-tv-filme.de

Vogelinsel Runde – Papageientaucher

Eine der ersten Stationen meiner Skandinavien Tour, die in den nächsten Wochen beginnt, wird die Vogelinsel Runde sein. Hier brüten dann tausende der schönen Papageientaucher.
Ich werde mit meinen 30kg Kamera-Ausrüstung zwar ganz schön was auf den Felsen zu schleppen haben, aber die Motive und die traumhafte Landschaft entschädigt dafür.

Drückt die Daumen, dass das Wetter mitspielt!